Sternenleuchten

Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1-4 Tage I

10,80 €*

ISBN-13:
9783947759347
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
21.10.2019
Seiten:
123
Autor:
Heinz Strehl
Gewicht:
302 g
Format:
217x154x12 mm
Sprache:
Deutsch

Beschreibung
Wenn die Tage kürzer werden und der Winter näherrückt, beginnt die Zeit, in der man sich Zuhause unter eine Decke kuschelt und Geschichten selbst liest oder sich vorlesen lässt. In Sternenleuchten werden Geschichten von kleinen und großen Leuten erzählt. Wie die des kleinen Lukas, der Heiligabend aus dem Kinderheim ausbüxt, um seine Mama zu suchen, oder von Luisa und Sven, die die vergessene Weihnacht zurückholen wollen und dabei in große Gefahr geraten. Ihr begegnet einem alten Mann, der im Dorf von den Kindern gehänselt wird und eigentlich Weihnachten hasst. Aber ...

Die Geschichten fesseln durch ihre Authentizität und durch die liebevoll gezeichneten Charaktere der einzelnen Personen. Sternenleuchten lässt keine Langeweile aufkommen und belebt die langen Winterabende. Kinder und Erwachsene werden das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollen.
Autor
Heinz Strehl wurde am 13.05.1946 in Meindorf (heute St. Augustin/ Rhein-Siegkreis) geboren. Das Schreiben hat er seit dem Jahr 2000 wieder für sich entdeckt. Nach Schule, Berufsausbildung und einigen Jahren Arbeit in der freien Wirtschaft hat Heinz Strehl 22 Jahre im Jugendvollzug gearbeitet. Ehrenamtlich engagierte er sch viele Jahre im Kinderschutzbund Sankt Augustin. Unter anderem hat er in Sankt Augustin die "Startbahn" mit ins Leben gerufen. Eine soziale Einrichtung für Kinder mit Migrationshintergrund.
Heinz Strehl ist verheiratet und lebt seit einigen Jahren in Bad Honnef. Heute schreibter Kurzgeschichten, Gedichte, Geschichten für Kinder und Sketche für die Seniorentheatergruppe "Die Bühnengeister". Das Kinderbuch "Im Tal der blauen Fee" erschien ebenfalls im Kid Verlag Bonn.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.