Kinderbücher für Jungen und Mädchen günstig online kaufen

Eigentum, Repräsentation und Gewaltenteilung in der politischen Theorie von John Locke

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1-4 Tage I

49,95 €*

ISBN-13:
9783631434963
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.12.1990
Seiten:
160
Autor:
Rolf Meyer
Gewicht:
242 g
Format:
211x151x13 mm
Serie:
1057, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
Sprache:
Deutsch

Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt: John Locke und seine Lehre im Rahmen der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse Englands im 17. Jahrhundert - Leben und Wirken John Lockes - Vom Naturzustand zur politischen Gesellschaft - Die Grundlagen des Lockeschen Verfassungsentwurfes.
Beschreibung
Die Bedeutung der politischen Lehre von John Locke ist für den demokratisch-repräsentativen Rechts- und Verfassungsstaat von kaum zu überschätzender Tragweite. Die vorliegende Arbeit zeigt die drei entscheidenden Ansatzpunkte des politischen Denkens John Lockes auf: Eigentum, Repräsentation und Gewaltenteilung.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.