Kinderbücher für Jungen und Mädchen günstig online kaufen

Die Überlieferung der Beda und Egbert zugeschriebenen Bußbücher

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1-4 Tage I

72,95 €*

ISBN-13:
9783631434543
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.12.1991
Seiten:
338
Autor:
Reinhold Haggenmüller
Gewicht:
441 g
Format:
208x146x20 mm
Serie:
461, Europäische Hochschulschriften (Reihe 03): Geschichte und ihre Hilfswissenschaften / History and Allied Studies / Histoire
Sprache:
Deutsch

Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt: Überlieferungszeugnisse (Handschriften, Verweise in mittelalterlichen Bibliothekskatalogen, Drucke) - Gruppierung der Überlieferungszeugnisse und der verschiedenen Textstufen - Abhängigkeitsverhältnisse der Textstufen - Zeitliche und räumliche Verbreitung der Beda-Egbertschen Bußbücher.
Beschreibung
Die Beda und Egbert zugeschriebenen Bußbücher gehören zum wohl schwierigsten Komplex der gesamten Paenitentialüberlieferungen, da Überlieferung, Autorschaft Verbreitung und Textgestaltung umstritten sind. Der Verfasser geht in gewissem Sinne methodisch neue Wege, indem er die philologische Textkritik mit der Überlieferungsgeschichte verbindet. Die handschriftlichen Zeugen werden zu Textstufen gruppiert, nach Überlieferungsgruppen gebündelt, die Dependenzen zwischen den Textstufen geklärt und für die Handschriften wird eine Verbreitungszeit vom 8. bis 13. Jahrhundert mit breiter räumlicher Streuung aufgezeigt, wobei sich für die einzelnen Textstufen deutliche regionale Schwerpunkte ergeben. Als Heimat der Paenitentialia Bedae und Egberti kommt wohl ein kontinentales, aber angelsächsisches beeinflußtes Bildungszentrum, vielleicht Kloster Lorsch, in Betracht.
Autor
Der Autor: Reinhold Haggenmüller wurde 1955 in Augsburg geboren. 1974 - 1979 Studium der Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Augsburg. 1979 Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien. 1980 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. 1980 -82 Referendariat in Bayern, seit 1982 Studienrat an der Staatlichen Fachoberschule Passau.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.